Fotogalerie

 

 

Olivenöl hat Saison

Dreikantpfeile beladen mit Olivensäcken.

Im Oktober beginnt in Sizilien die Erntezeit für Oliven. Die Oliven werden von uns Hand gepflückt und dann in der Ölmühle kalt gepresst.
Frisches Olivenöl hat einen unvergleichlichen frischen, fruchtigen und leicht pfeffrigen Geschmack. Mit dem Wissen um die viele Arbeit, schätzen und geniessen wir Tropfen für Tropfen unseres Ölivenöl’s.

Fischfang in Portopallo

Palmen am Mittelmeer droht der Tod…

Schuld an der Misere ist der Rote Rüsselkäfer – lateinisch Rhynchophorus ferrugineus -.
Der Käfer frisst sich erbarmunslos durch das Innere der Palme und legt dort seine Eier ab.  Die Larven höhlen den Baum von innen aus. Die Palmwedel werden braun und in Folge stirbt die Palme ab.

Gegen diesen Käfer ist bisher kein Kraut und keine Chemiekeule gewachsen.  So muss auch diese Palme gefällt, vernichtet und entsorgt werden…


und tausende von Palmen in Sizilien werden das gleiche Schicksal erleiden.
3 Tage Arbeit, 2 Äxte, mehrere Sägeblätter, viel Schweiss und Muskelkraft hat es erfordert, um diese noch relativ kleine Palme zu fällen.

Sonnenuntergang im Hafen von Ognina

Infiorata 2011 a Città di Noto


Testa di acqua

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.