Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte…

und dann ist das meist der Rechtsanwalt. Den Albtraum eines jeden Bauherren_in haben wir in den vergangenen Wochen erlebt. Nach der uns erteilten Baugenehmigung hat der Nachbar Widerspruch hiergegen eingelegt. Der Widerspruch wurde dann durch das Landratsamt abgelehnt und nun klagt der Nachbar beim Verwaltungsgericht gegen das Land. Na gut soll er machen wie er meint. Der Anlass für seine Klagen ist, dass zunächst die Gemeinde als Vorbesitzerin und jetzt auch wir ihm keine 12 Meter Grund über eine Breite von 30 Metern kostenlos abtreten . 😕 Das ist jetzt wirklich kein verspäteter Aprilscherz. 😕 Uns wurde die Baugenehmigung nicht wieder entzogen und so konnten wir jetzt noch rechtzeitig mit unseren neuen Nachbarn 😮 mit unserem Nestbau beginnen. Nervenaufreibend waren die letzten Wochen und wir hoffen, dass nicht noch weitere Stressfaktoren dieser skurrilen Art in den nächsten Monaten auf uns zu kommen.

Vorstellen möchten wir Euch auch unsere neuen Nachbarn.
Gleich drei Storchenpaare haben sich in unmittelbarer Nähe niedergelassen.
Wir freuen uns schon sehr auf das Geklapper und den Nachwuchs!!!

1. Spatenstich 02.04.2014  10:00 Uhr

So liebe Freunde_Innen, wir freuen uns immer sehr auf Besuch.
Benvenuti e Welcome auf unserer Wiese!
Eure Heli
♥♥ Andrea



Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.