Krampllauf im Berchtesgadener Land

Auch im Berchtesgadener Land sind traditionell heute wieder die Krampln mit den Nikoläusen und den Engeln lautstark unterwegs.

Die gruseligen Masken sind aus Holz gefertigt und am Krampllauf dürfen nur unverheiratete  Männer teilnehmen. Die schlimmsten Krampln sind die mit einem Pferdefuß. Vor denen hütet Euch.

Wir wünschen allen einen schön gefüllten Stiefel  mit vielen adventlichen Leckereien statt der Rute und einen schönen Nikolaustag.
Eure


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.