Zwei Billionen Euro Schulden…


Gestern meldete das Statistische Bundesamt: Zum ersten Mal in der Geschichte hat Deutschland über zwei Billionen Euro Schulden! 🙁
Ausgeschrieben: 2 000 000 000 000.

Auf unseren Reisen sehen wir viele solcher Anwesen. Nebenbei bemerkt, man sieht noch viel feudalere Anwesen und das nicht nur in Italien.



Wer den Staat um Millionen betrügt, muss hinter Gittern leben. Das sieht bei den Reichen dann so aus.

Nur sind es die falschen Gitter. Die richtigen bleiben so manchem Einkommensmillionär erspart, weil der Staat diese nicht oder oft nur selten überprüft. Laufende Steuerverfahren werden verschleppt oder auf die Seite gelegt. Mit allen nur erdenklichen Tricks wird ausgetrickst und ausgebremst. Kein Wunder also, dass die Wut der normalen Steuerzahler immer größer wird, denen die Steuern automatisch abgezogen werden. Jahr für Jahr müssen sie zusehen, wie Einkommensmillionäre mit ihrem Geld jonglieren und ihren Obolus an die Gemeinschaft verweigern. Leidtragende sind unsere Kinder und das wird sich noch einmal bitter rächen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.