Festa di Natale


In Italien und so auch auf Sizilien beginnt am 8. Dezember –Immacolata Concezione – (Maria Empfängnis) mit einer Prozession die Vorweihnachtszeit und der Weihnachtsbaum wird geschmückt. Im Mittelpunkt des Weihnachtsfestes steht die Krippe. Jede Familie hat eine „Presepio“ und auf der Piazza der Städte wird eine lebensgroße Krippe aufgebaut.

Die Italiener feiern die Geburt Jesus in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember. Am Abend des 24. Dezember kommen alle Familienmitglieder zusammen, kochen und essen und sie spielen alle möglichen Gesellschaftsspiele – besonders gerne mit Karten. Die Weihnachtsgeschenke gibt es am Morgen des 25. Dezember. Nach dem Frühstück besuchen die Familien gemeinsam die Messe.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Paint Shop Pro abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.